Wir über uns - bkh-von-splendid-fellow.com

Home Wir über uns Aktuelles Zuchtkatzen Emily Alexis Lisbeth Gerti Zuchtkater Aktueller Wurf Würfe Gallerie Kastraten Ehemalige Ausstellungen Witziges Tipps u. Infos Andenken Gästebuch Links suchen ein neues Zuhause Kontakt

Es war einmal...




...im Jahr2003 beschlossen wir uns einen kleinen BKH Kater zu kaufen. Wir entschieden uns für die Zucht von A.Lang den BKH von Rosemountains.
Als wir den kleinen Kerl und seine Katzenfamilie sahen, war es um uns geschehen; der  "hochansteckende BKH-Virus "hatte uns erfaßt, der kleine Kerl den wir Legolas nannten, zog bei uns ein und von da an waren langweilige Fernsehabende passe´.
Schmusen,  Faxen machen, er überascht uns ständig mit seinen schauspielerischen Fähigkeiten. Irgendwann überlegten wir ob ein Kamerad für Legolas nicht schlecht wäre,wie es das Schicksal wollte, lief einer Bekannten ein heimatloses Kätzchen zu, die wir zu uns nahmen und Hermine nannten, Legolas und Hermine verstehen sich super.
Nach weiteren 2 Jahren lasen wir in einer  Anzeige, daß ein älterer Maincoon-Kater ein neues Zuhause sucht, wir fuhren dorthin und waren sehr von diesem grossen Tier beeindruckt.Also zog dieser Kater bei uns ein, den wir Bones nannten, da er sehr knochig unter seinem Fell war.Es klappte alles super mit unserer "Rasselbande".
Dann hatten wir nochmal den Wunsch ein Katzenbaby groß zu ziehen, Platz ist genug da, unsere Rasselbande versteht sich toll und da unser BKH-Kater Legolas mit jedem Jahr entzückender wurde suchten wir nach einem BKH-Katzenmädchen.
Nach langer Suche im Internet blieben wir auf der Homepage von Esther Oschwald und ihren BKH´s vom Bühläcker hängen und entschieden , ein schwarzes  Kätzchen sollte es sein. Als wir anriefen erklärte sie uns , daß sie gerade einen Wurf hätte und wir zu gegebener Zeit kommen können um die Baby´s anzusehen.
Abends diskutierten wir , ob wir mit einer eigenen Zucht starten sollten?!
Ein paar Tage und viele Recherchen später stand fest wir versuchen es.!!!
Wir riefen Frau Oschwald an und teilten ihr unseren Wunsch mit,  sie war sehr angetan und bot uns ihre Hilfe an.Im Januar 09 fuhren wir nach Messkirch durften unsere süße kleine schwarze Maus aussuchen, die wir Emily nannten. Zu unserer Überraschung stellten wir fest, beim ansehen des Stammbaumes, Emily ist mit unserm kastrierten Kater Legolas verwand, er ist ihr Onkel.
Am 20.02.2009 zog unser süßes Katzenmädchen bei uns ein, am nächsten Tag wurde sie neugierig von unserer Rasselbande in die Familie aufgenommen.
eEin Züchtername mußte noch gefunden werden, nach über 30 Eingaben bei unserem Katzenverein, konnten wir uns "BKH von splendid fellow nennen ( was soviel wie Prachtkerl, Prachtweib heißt).
Das alles relativ entspannt ablief haben wir vor allem der Züchterin unserer Emily, Esther Oschwald,  zu verdanken. Sie hilft uns immer noch mit Rat und Tat. Vielen Dank Esther!



 

=http://www.andyhoppe.com/] [img]http://c.andyhoppe.com/1452624039[/img] [/url]Besucherzaehlerfile:///C:/Program%20Files%20(x86)/HomepageFIX/help/twitter/tweet3.pngfile:///C:/Program%20Files%20(x86)/HomepageFIX/help/twitter/tweet3.png

Social Bookmarks - Bitte bookmarken Sie meine Seite bei: